Kanalfräsroboter



Fräsroboter Technik

Durch den Einsatz von leistungsstarken Kanalfräsrobotern sind wir in der
Lage einragende Stutzen, verfestigte Ablagerungen und extremen Wurzelwuchs
zu beseitigen. Das ist in vielen Fällen die Grundlage für ein Sanierungsverfahren.

Der Einsatz von Fräsrobotern wird notwendig für die professionelle
Kanalsanierung im nicht begehbaren Bereich (DN 100-DN 200).
Bedingt durch die Konstruktion und Verfahrenstechnik entstehen
hierbei keine teuren Straßenaufbrüche und keinerlei Verkehrsbehinderungen.
Die Arbeiten können witterungs- und saisonunabhängig,
ohne große Störung des gesamten Kanalbetriebes
durchgeführt werden. Eine Kombination von verschiedenen
Sanierungssystemen erzielt ein sehr interessantes Preisgefüge. 

Die Einsatzgebiete:

  • einragende Stutzen
  • Störstellen und Ablagerungen
  • Wurzeleinwuchs
  • Inlineröffnung an Seitenanschlüssen
  • Vorbereitung von Sanierungsmaßnahmen
  • Planfräsen
  • Längs- und Querrisse ausfräsen
  • Verschluss von Seitenanschlüssen bei Dichtheitsprüfungen








Digital Agency London